Smile4Travel | Der deutsche Reiseblog aus den USA

Yosemite National Park im Frühling: Die schönsten Wanderungen & Aussichtspunkte

Yosemite National Park im Frühling
Der Yosemite National Park ist einer der beliebtesten Nationalparks in Nordamerika. Als einer von 9 Nationalparks in Kalifornien lohnt er sich vor allem im Frühling. Während andere Teile des Parks noch schneebedeckt sind, bietet das Yosemite Valley bereits im April und Mai unzählige Möglichkeiten für Wanderungen und Outdoor- Aktivitäten.
Weiterlesen
Death Valley National Park
Weiterlesen

Death Valley National Park: Reisetipps und Highlights

Das Death Valley in Kalifornien ist der trockenste, tiefst-gelegene und heißeste Nationalpark in den USA. Das so genannte Tal des Todes ist bekannt für seine einmalige, vielfältige Wüstenlandschaft sowie geologische Einzigartigkeit. Obwohl der Name Death Valley eher nach unspektakulärer Einöde klingt, überzeugt die Realität mit genau dem Gegenteil. Überzeugt euch selbst!
Weiterlesen
St. Johns Bridge von oben, Ridge Trail Portland
Weiterlesen

Die besten “Urban Hikes” in Portland, Oregon

Riesige Naherholungsgebiete wie der Forest Park oder Washington Park, mehr als 150 erschlossene Stadtparks, von Bäumen gesäumte Straßen sowie die Ufer des Willamette und Columbia River machen Portland in Oregon zu einer der grünsten Städte in den USA. “Wandern” im urbanen Umfeld darf also auf keinem Sightseeing-Programm durch PDX fehlen.
Weiterlesen
fall foliage Oregon
Weiterlesen

Herbst im Pacific Northwest: Aktivitäten & Ausflugsziele

Wanderungen durch kunterbunte Herbstwälder, Farmbesuche, Kürbisernte, Halloween und Thanksgiving, Baden in heißen Quellen, sich vor den Kamin kuscheln und das Wochenende in einer gemütlichen Waldhütte verbringen. Die Möglichkeiten die bunten, aber auch kühlen Herbstmonate an der US-Westküste zu verbringen sind so vielfältig wie die Geographie des Pacific Northwest.
Weiterlesen
Your link text