Smile4Travel erobert Franken - #VisitFranconia #14Cities

In Thüringen geboren und aufgewachsen, war meine Verbindung zum unmittelbar angrenzenden Frankenland stets groß. Denn durch die geographische Nähe meines Heimatortes zu Franken, habe ich in meiner Kindheit und Jugend fast mehr Zeit auf fränkischen Wiesen und Feldern verbracht als im Thüringer Wald bzw. eine Grenze kaum gespürt. Nachdem ich nun seit Oktober 2015 auch wieder in Franken wohne (nach Studium in Würzburg und sechs Jahren Berufsleben im hessischen Frankfurt am Main), ist es nun höchste Zeit Franken und vor allem seine schönen Städte – teils komplett neu bzw. wieder aufs Neue zu entdecken.

Der Hintergrund

Auch wenn mich meine bisherigen Reisen meist in die weite Welt verschlagen haben und die Geschichten auf Smile4Travel sich daher oft um ferne Abenteuer an exotischen Orten rundum fremde Kulturen drehen, mag ich die Idylle und Geruhsamkeit Frankens. Einige Touren haben mich schon in die Fränkische Schweiz geführt. Doch über meinen aktuellen Wohnort Nürnberg, meine Studienstadt Würzburg oder fränkische Perlen wie Rothenburg ob der Tauber habe ich bisher nicht berichtet. Das soll sich hiermit ändern.

Franken Nürnberg von oben

#VisitFranconia / #14Cities – Die Kampagne

Diesen Frühling, Sommer und Herbst werde ich insgesamt 14 fränkische Städte bereisen und darüber auf Smile4Travel in Form von Travel Stories und Fotostrecken berichten. Damit bin ich Teil der Kampagne “Fränkische Städte” des Tourismusverbandes Franken, der diese Reisen unterstützt und auf einer eigenen Website zusammenführt. Drei weitere Bloggerinnen werden es mir gleichtun: Christine Neder von Lilies Diary, Nina Soentgerath von Reisehappen und Annette Sandner von Culinary Pixel. Somit wird Franken aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet, die jeweils unter einem speziellen Motto stehen: Kulinarische Entdeckungsreise, Eventkultur und „Was unternehmen in…?“.

Franken Würzburger Land

Franken Nürnberg

Meine Perspektive

Mein Fokus liegt dabei auf den Events, die diese 14 Städte in besonderer Art und Weise prägen. Von Weinfesten über Musikfestivals bis hin zu unterschiedlichsten kulturellen Veranstaltungen wird alles vertreten sein. Los geht meine Reise in der Universitätsstadt Eichstätt, die architektonisch vor allem vom Barock und musikalisch von der klassischen sowie volkstümlichen Musik geprägt ist.

Franken Eichstätt

Folgt mir auf meiner Tour de Franken und seid dabei, wenn ich Dinkelsbühl, Bamberg und Nürnberg unter die Lupe nehme, zu den Coburger Designtagen ganz in die Nähe meines Heimatortes reise, in Erlangen am „Strand“ relaxe, die Ansbach Open rocke, das Bayreuther Sommernachtsfest in der Eremitage miterlebe, mir die Bierstadt Kulmbach im Rahmen der Bierwoche anschaue, für afrikanisch-karibische Klänge nach Aschaffenburg fahre, die Weinfeste in Würzburg sowie Rothenburg ob der Tauber genieße, „Pflasterklängen“ in Schweinfurt lausche und auf der Michaelis-Kirchweih in Fürth tanze.

Franken Nürnberg

Die Umsetzung

Schon jetzt bin ich gespannt auf die anstehenden reiseintensiven Monate mit einem vollgepackten fränkischen Eventkalender, fränkische Biere und Weine, Sommerkonzerte sowie Straßen- und Kulturfeste. Und umso mehr würde ich mich natürlich freuen, wenn ihr hautnah mit dabei seid!

Meine Geschichten könnt ihr auf meinem Blog in der Kategorie Fränkische Städte wiederfinden, ebenso auf der Website des Tourismusverbandes Franken, wo auch die Entdeckungstouren von Christine, Nina und Annette veröffentlicht werden. Darüber hinaus findet ihr auf Instagram und Twitter unter dem Hashtag #Smile4TravelinFranconia alle meine persönlichen Posts sowie unter den Hashtags #VisitFranconia und #14Cities alle Posts der Kampagne.

Auf geht’s zur Rundreise durch das schöne Frankenland!

Über euer Feedback, Fragen und Anregungen freue mich ich jederzeit…

Zur Einstimmung schaut diesen wunderbaren Film FRANCONIA von Jacco Kliesch auf Vimeo.

 

#VisitFranconia #14Cities #Smile4TravelinFranconia

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Your link text