Shanghai´s schönste Parks – nicht nur zur Kirschblüte
The Author behind Smile4Travel

I am Stefanie, my passion is my passport and travelling makes me smile since I have started exploring the world on my own back in 2007. Since then I have visited almost 40 countries and counting. As a travel enthusiast with a big love for writing and photography, my mission is to share my experiences, individual travel tips and personal insights combined with eye-catching pictures on my Blog and Instagram (German & English). Born in Thuringia,(Germany), I have lived in Würzburg, Cape Town, Frankfurt and Nuremberg. Now Shanghai (China) has become my new travel hub since the beginning of 2018. Just click to find out more about my person, the blog and my references.

Looking for a specific destination / topic?
Movies
Sumo Tournament Nagoya, Japan
Berlin Off Limits – Canon Deutschland

This post is also available in: English

Kaum klettern die Temperaturen über 15 Grad, erwachen nicht nur die Frühblüher aus ihrem Winterschlaf. Fortan sind Shanghais Parks und Grünanlagen wieder gut besucht. Dann sind nicht nur die älteren Bewohner anzutreffen, die vor allem in den frühen Morgen- und späten Nachmittagsstunden zum Tai Chi, Tanzen, Singen, Mahjong-Spielen und Debattieren die Parks bevölkern. Kirsch-, Pflaumen- & Pfirsichblüte, Magnolien, Tulpen und Co ziehen unzählige Besucher an. Diese sind kaum zu bändigen, wenn es darum geht sich gegenseitig vor der rosafarbenen Blütenpracht zu fotografieren. Wer ein wirklich ruhiges Plätzchen sucht, mag schier verzweifeln. Dennoch sind die Parkanlagen der perfekte Ort, um den Frühling zu genießen und die Chinesen bei ihren teils eigenartigen Aktivitäten zu beobachten: Retrowalking (rückwärts gehen), Tree backing (den Rücken an einem Baumstamm reiben) oder das Präsentieren von Singvögeln gibt es so definitiv nur im Reich der Mitte zu bewundern. In den vergangenen Tagen hab ich mich auf eine Tour durch verschiedene Parks in Shanghai gemacht, die alle ihren eigenen Charakter haben. In den meisten von ihnen lässt sich zudem zwischen Ende Februar und Anfang April die Kirschblüte bewundern. Doch auch abgesehen davon lohnt sich der Besuch. Meine Auflistung stellt keine Rangordnung dar, sondern sortiert die Parks grob nach der Entfernung aus Shanghais Innenstadt.

Guncan Park Shanghai Lu Xun Park ShanghaiGuncan Park Shanghai

#1 Französisches Flair und westlicher Lebensstil im Fuxing Park

Im Herzen der ehemaligen Französischen Konzession liegt der 10 Hektar große Fuxing Park, einst größter Parks Shanghais. Europäisches Lebensgefühl und das ureigene Flair der ehemaligen Konzession sind heute noch spürbar. Kein Wunder also, dass sich neben Einheimischen viele westliche Besucher und Expats tummeln. In den Straßen rund um den Fuxing Park pulsierte das Leben vor allem in 1920 und 1940er Jahren, in denen die Konzession Heimat vieler Intellektueller und Künstler war. Aus der Zeit Ende des 19. Jahrhunderts stammen die schicken Villen und Anwesen, deren Charme auch heute noch auf die Gegend ausstrahlt. Westliches Lebensgefühl setzt sich auch im Fuxing Park fort. Der im französischen Stil angelegte Park beheimatet einen kleinen See, Springbrunnen, Pavillons und riesige Blumenbeete sowie einen Rosengarten. In dessen Nähe findet man sonntags gewöhnlich den Heiratsmarkt. Das wiederum ist sehr chinesisch. Die große Wiese ist vor allem bei den engagierten Drachensteigern beliebt, obwohl Drachensteigen eigentlich verboten ist… Aber wen interessiert´s? Auch sonst ist der Fuxing Park eine Spielwiese für Tänzer, Musiker und (Karaoke-)Sänger, unter denen definitiv einige Talente schlummern. Im Fuxing Park befindet sich ebenso eine lebensgroße Karl Marx- & Friedrich Engels-Statue, die 1985 zum Gedenken an den 90. Todestag Engels´ errichtet wurde.

Shanghai Fuxing Park Shanghai Fuxing Park

Stadtteil: Former French Concession (Luwan District)
Adresse: 516 Fuxing Zhong Lu, nahe Huaihai Zhong Lu
Metro-Station: Xintiandi (Linie 10)
Öffnungszeiten: 6 – 18 Uhr
Eintritt: kostenfrei

#2 Tanzen im Xiangyang Park

Xiangyang Park ist DIE Anlaufstelle, wenn es darum geht das nationale Hobby Chinas zu beobachten: Tanzen im Park. Dieser Park, gegenüber der luxuriösen iapm Shoppingmall, ist zwar klein, aber die mit Bäumen gesäumte Promenade, die zu einem kleinen Pavillon führt, wird jeden Abend Bühne für das typisch chinesische Spektakel im Freien zu tanzen. Ob Tango, Foxtrott, Walzer, Cha Cha Cha oder jegliche Art von Eigenkreationen: Es sind überwiegend ältere Frauen und Männer, die sich hier pünktlich zur Dämmerung einfinden, um zu höllisch lauter Musik das Tanzbein zu schwingen – einige von ihnen in Perfektion. Wirklich interessant wird es, wenn mehrere Gruppen jeweils ihre eigene Musik aufdrehen und sich ruhige Tai Chi Klänge mit klassischer chinesischer Musik oder Popsongs mischen. Doch niemanden scheint das zu stören, jeder ist in seinem Element.

Xiangyang Park Shanghai Xiangyang Park Shanghai

Stadtteil: Xuhui
Adresse: 1008 Huaihai Zhong Lu / Xiangyang Bei Lu
Metro-Station: South Shaanxi (Linien 1, 10, 12)
Öffnungszeiten: 24/7
Eintritt: kostenfrei

#3 Kunst und Blüten im Jing’an Skulpturen Park

Dieser ruhige, familienfreundliche Park liegt im Norden von Jing’an. Lebensgroße Skulpturen und Statuen von lokalen und internationalen Künstlern machen den besonderen Charakter dieses Parks aus. Während einige Kunstwerke durch das Jahr hinweg rotieren, sind einige permanent zu sehen, z.B. die im Gras sitzenden Metall-Bullen und das riesige Pergola-Dach hinter ihnen. Sonderausstellungen erlauben es auch internationalen Künstlern ihre Werke zu präsentieren, sodass es sich lohnt den Jing’an Skulpturen Park auch öfters zu besuchen. Das Natural History Museum befindet sich direkt nebenan. Somit ist der Park auch Ausflugsziel an nicht so sonnigen Tagen. Es ist übrigens verboten auf den Rasenflächen zu laufen oder zu sitzen. Die Ordnungsbeamten sind eifrig dabei dies sicherzustellen. Achtung: Der Jing’an Skulpturen Park ist nicht zu verwechseln mit dem Jing’an Park direkt am Jing’an Tempel und auch nicht mit dem Shanghai Skulpturen Park, der sich außerhalb des Stadtzentrums im Stadtteil Songjiang befindet.

Jingàn Sculpture Park Shanghai Jingàn Sculpture Park Shanghai Jingàn Sculpture Park Shanghai

Stadtteil: Jing’an
Adresse: 128 Shimen Er Lu, nahe Beijing Xi Lu
U-Bahn-Station: Natural History Museum (Linie 13)
Öffnungszeiten: 6.00 – 20.30 Uhr
Eintritt: kostenlos

#4 Viel Platz im Zhongshan Park

Viele Schattenplätze, große Grünflächen sowie weitläufige Wege zeichnen den Zhongshan Park im Westen der Innenstadt aus. Expat-Familien und Einheimische fühlen sich hier gleichermaßen wohl. Der Zhonghan Park bietet viel Platz für die Lieblingsbeschäftigungen der Chinesen, die hier rege musizieren und debattieren. Große Grünflächen werden zum Picknicken und Sport treiben genutzt und verwunschene Wege sowie Lotusteiche laden zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Pfirsich- und Kirschblüte können hier ebenso in voller Pracht bewundert werden. Der Zhonghan Park ist somit Ausflugsziel für Jung und Alt.

Zhongshan Park Shanghai Zhongshan Park Shanghai Zhongshan Park Shanghai Zhongshan Park Shanghai Zhongshan Park Shanghai Zhongshan Park Shanghai Zhongshan Park Shanghai

Stadtteil: Changning
Adresse: 780 Changning Lu, by Dingxi Lu
Metro Station: Zhongshan Park (Linien 3 &4)
Öffnungszeiten: täglich von 5 – 19 Uhr (Sommer), 6 – 18 Uhr (Winter)
Eintritt: kostenfrei

#5 Wo Weltliteratur auf Manga-Kostüme trifft: Lu Xun Park

Der Lu Xun Park ist einer dieser Parks in Shanghai, die allein schon aufgrund ihres Entertainment-Charakters einen ausgiebigen Besuch lohnen, nicht nur während der Kirsch-, Pflaumen- oder Pfirsichblüte. Der Lu Xun Park wird von Einheimischen intensiv als Naherholungsgebiet genutzt, was bedeutet, dass sie hier allen möglichen Aktivitäten nachgehen, die einen echten chinesischen Park auszeichnen: Von klassischen Mahjong- und Kartenspielen sowie der typisch chinesischen Debattierclubs älterer Herren, über ausgiebige Sport und Dehnübungen, bis hin zum gemeinsamen Musizieren, Zeichnen oder einfach nur Picknicken. Der Lu Xun Park zeichnet sich zudem durch seine Größe aus. Ein mit chinesischen Steinbrücken durchzogener See, auf dem man in kleinen Booten fahren kann, zahlreiche Bänke, ein separater Pflaumengarten sowie ein großes Teehaus in der Mitte geben dem Lu Xun Park eine besonderen Charakter. Irgendwie erinnert er mich etwas an den Beihai Park in Peking.

Lu Xun Park ShanghaiLu Xun Park Shanghai Lu Xun Park Shanghai Lu Xun Park Shanghai

Aber nicht nur die älteren Stadtbewohner sind hier aktiv. Vor allem im Frühjahr, wenn Bäume und Blumen aus ihrem Winterschlaf erwachen, tummeln sich in Kostümen gekleidete junge Leute zwischen rosafarbenen Kirschblüten und gelb leuchtenden Forsythien. Bekanntschaften schließt man hier schnell und digital. Trotz Sprachbarriere ist die Intention eindeutig: Westlich aussehende Parkbesucher sind stets ein gern genommenes Foto- bzw. Selfiemotiv. Und dass die Fotos im Anschluss via WeChat ausgetauscht und geteilt werden, versteht sich von selbst.

Lu Xun Park Shanghai Lu Xun Park Shanghai

Interessant ist der Lu Xun Park auch für Literaturbegeisterte. Benannt ist der Park nach dem Übervater moderner chinesischer Literatur Lu Xun, der in der Gegend gelebt hat. Lu Xuns ehemaliges Wohnhaus ist nur 10 Minuten Fußweg vom Park entfernt. Sein Mausoleum befindet sich direkt im Park. Weltbekannte Schriftsteller können zudem auf dem „World Literary Giant Square“ bewundert werden. Chinesen fotografieren sich hier ganz stolz vor den lebensgroßen Skulpturen von Wilhelm Shakespeare, Johann Wolfgang von Goethe, Victor Hugo und Co. Ich bin mir nicht sicher, ob sie alle wirklich wissen, auf wessen Schoss sie sich da gerade setzen.

Lu Xun Park Shanghai Lu Xun Park Shanghai Lu Xun Park Shanghai Lu Xun Park Shanghai

Stadtteil: Hongkou
Adresse: Sichuan bei Lu / Tian’ai Zhi Lu
Metro-Station: Hongkou Football Stadium (Linie 3)
Öffnungszeiten: 6 – 18 Uhr
Eintritt: kostenfrei

#6 Zwischen Kunst und Kletterwand: Aktiv am West Bund

Nicht wirklich ein Park, dafür Spielwiese für alle, die abseits des Großstadtdschungels aktiv werden wollen. Der West Bund ist ein Areal, das seit der Etablierung des West Bund Art & Design Centers 2014 vor allem im Zeichen von Kunst steht. Doch auch Outdoorfans und diejenigen, die nach Sport im Freien lechzen, kommen auf ihr Kosten: Auf der Westseite des Huangpu-Flusses südlich des ehemaligen Expo-Geländes befindet sich der „Xuhui Riverside Public Open Space“. Hier herrscht vor allem bei schönem Wetter und am Wochenende reges Treiben: Gefühlt alle Einwohner Shanghais versammeln sich, um mit oder ohne Hund spazieren zu gehen, Fahrrad zu fahren, zu joggen, oder einfach nur die Sonne zu genießen. Eine Rad- und Jogggingstrecke, Skate Parks, eine Kletterwand und Basketball-Körbe bieten mehr als genug Möglichkeiten aktiv zu werden. Chinesische Familien bringen sogar ihre komplette Camping-Ausrüstung mit, um am West Bund den Tag zu verbringen. Ein paar Kirschbäume gibt es auch: Angepflanzt hinter dem Long Museum. Hier tummeln sich die Blütenjäger und (Möchtegern-)Fotografen.

West Bund Shanghai West Bund Shanghai West Bund Shanghai West Bund Shanghai West Bund Shanghai

Stadtteil: Xuhui
Metrostation: Longhua Middle Road (Linie 7 & 12), oder einfach direkt mit dem Fahrrad kommen.
Öffnungszeiten: 24/7
Eintritt: kostenlos

#7 Zwischen Studenten und solchen, die es vor langer Zeit waren: Tongji Universität

Der stadtnahe Yangpu-Campus der Tongji Universität ist zwar kein offizieller öffentlicher Park, aber wen interessiert das schon, wenn es um die Jagd nach Kirschblüten-Bildern geht? Der 200 Meter lange von Kirschbäumen gesäumte Weg auf dem Universitätscampus gehört zu den beliebtesten Fotomotiven für Sakura. Kein Wunder also, dass sich zwischen zahlreiche Studenten und im Talar gekleideten Absolventen auch das für Shanghais Parks gewohnte ältere Klientel tummelt. Dem Ansporn für das perfekte Foto, eingerahmt von hellrosa Kirschblüten, stehen die Rentner den jungen Studenten in nichts nach. Das Universitätsgelände ist ziemlich groß, mit viel Grün angelegt und lädt somit auch abseits der Kirschblüten-Saison zu einem Spaziergang ein. Die Kirchblüten-Schneise befindet sich übrigens neben dem Fußballplatz.

Shanghai Tongji University Shanghai Tongji University Shanghai Tongji University Shanghai Tongji University

Fun Fact, besonders für mich als Deutsche in Shanghai: Die Tongji Universität wurde 1907 von der deutschen Regierung zusammen mit deutschen Ärzten gegründet. Deshalb befindet sich die Chinesisch-Deutsche Hochschule für Angewandte Wissenschaften auf dem Gelände. Nach über einem Jahr Leben in Shanghai habe ich nun also mein erstes wirkliches #BasicGermanWord gefunden. Die Tongji Universität zählt heute übrigens zu einer der ältesten und renommiertesten Universitäten Chinas.

Shanghai Tongji University Shanghai Tongji University

Stadtteil: Yangpu
Adresse: 1239 Siping Lu / Zhangwu Lu
Metrostation Tongji University (Linie 10)
Eintritt: kostenfrei

#8 Gucun Park: Jährliches Kirschblütenfest

Der Gucun Park ist der am weitesten von der Innenstadt entfernte Park in meiner Auflistung. Als einer der größten Blüten-Parks ist er allerdings die Anreise von ca. 30 – 45 Minuten aus Shanghais Stadtzentrum wert. Der von einem Feuchtgebiet durchzogene Park ist wirklich riesig, sodass er in verschiedene Sektionen eingeteilt ist. Hier fühlt es sich tatsächlich nicht mehr an als befände man sich in einer 25 Millionen Metropole. Natürlich darf auch im Gucun Park ein verrückter chinesischer Themenpark mit Riesenrad, Karussells etc. nicht fehlen. Doch wen die Füße etwas weiter weg vom Eingang tragen, findet im Gucun Park auch ruhigere Ecken, in denen man im Gras sitzen, Picknicken und Entspannen kann. Wer für die Kirschblüte kommt, kann im Gucun Park über 60 verschiedene Kirschblütenarten bewundern: Ein großer urbaner Waldabschnitt mit einem Kirschblütenwald von 4.000 Kirschbäumen befindet sich im südwestlichen Teil des Parks. Ca. 500 Bäume sind zudem im östlichen Teil im „Children´s Forest Carnival“ angepflanzt. Von Mitte März bis Mitte April feiert der Gucun Park das jährliche Kirschblütenfest.

Guncan Park ShanghaiGuncan Park Shanghai Guncan Park Shanghai Guncan Park ShanghaiGuncan Park Shanghai

Stadtteil: Baoshan
Adresse: 4788 Hutai Lu / Huandao Lu
Metro-Station: Gucun Park (Linie 7)
Öffnungszeiten: Mai & Juni: 5-18 Uhr; Juli – September: 5-19 Uhr; Januar – März: 6-18 Uhr
Eintritt: 20 RMB


***

FRAGEN & KOMMENTARE?

Wusstet ihr, dass Shanghai so viele unterschiedliche Parks und Grünflächen zu bieten hat und Japan nicht das einzige Land ist, in das es sich für die Kirschblüte zu reisen lohnt? Welches sind eure Lieblingsparks?
Hat euch der Artikel gefallen, sind noch Fragen offen oder habt ihr noch weitere Tipps? Lasst mir gerne einen Kommentar da und teilt den Artikel mit euren Freunden!

***

FÜR SPÄTER SPEICHERN? PIN IT!

Shanghai's beste Parks zur Kirschblüte
Hanami Spots Shanghai
Shanghai's schönste Parks
Shanghais Parks im Frühling

***

 – SMILE4TRAVEL NEWSLETTER –

Werde Teil der Smile4Travel Community – folge mir auf Facebook & Instagram und abonniere meinen Newsletter, um keine Smile4Travel-Abenteuer zu verpassen! Kein Spam, versprochen!

[mailpoet_form id=”1″]

 

 

 

Your link text