Allgäu, Schweiz und Bayerischer Wald im Hüttengaudi-Test

Vielleicht ist es euch schon aufgefallen: In meinem Reiseblog gibt es zwar einige Reiseberichte und Fotos verschiedenster Bergbesteigungen, aber keine Reiseberichte rund um´s Skifahren. Woran liegt das? Ganz einfach: Ich kann nicht Skifahren! Und um ehrlich zu sein: Schnee ist auch nicht meins und gehört zu “meinem Winter” nicht zwingend dazu. Zumindest dann nicht, wenn mein Alltag von vielen Autofahrten bestimmt wird.

Doch in diesem Jahr werde ich auf die Probe gestellt: Innerhalb eines Monats warten drei Hüttengaudis auf mich. Der Anlass: Einige liebe Menschen um mich herum feiern dieses Jahr ihren 30. Geburtstag und Hüttenfeten scheinen voll im Trend. Und da Skiurlaub heutzutage viel mehr bedeutet als nur Skifahren oder Snowboarden, mache ich mir keine Sorgen. Vom Allgäu über die Schweiz bis in den Bayerischen Wald werde ich im Februar und März drei Hütten auf ihre Nicht-Skifahrer-Freundlichkeit testen und euch berichten, wo es sich lohnt auch ohne Ski-Erfahrung hin zu fahren. Hüttengaudi, Schneeschuhwandern, Rodeln, Wellness – ich komme!

Los geht die Hüttengaudi im Allgäu, genauer gesagt im Landhaus Guggemoos. Sobald die ersten Schnee-Tests absolviert und Fotos geschossen sind, erfahrt ihr das natürlich hier!

Let's stay connected!

Sign up for the Smile4Travel e-mail list to receive updates on blog posts, latest itineraries, travel inspiration & more!

*We keep your data private! Read our full Privacy Policy / Datenschutzerklärung You may unsubscribe at any time.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Your link text