Hüttengaudi und Schneeschuhwandern im Allgäu

Wo sind sie hin? Das Aushängeschild des Allgäu? Die braun-weiß gefleckten Kühe auf den saftig grünen Weiden, eingerahmt durch eine malerische Bergkulisse? Nur ein einsames Schild an einem hölzernen Eingangstor erinnert an die für die Region wichtige Einnahmequelle: frische Kuhmilch.

Allgäu

Ansonsten ist alles weiß. Die Weiden sind verschneit, die Bäume weiß bepudert, die Seen gefroren und die Fensterläden von dicken Eiszapfen versperrt.

Allgäu

Allgaeu_Huettengaudi (36)

Doch nun von vorn: Dicke weiße Schneeflocken fliegen gegen die Windschutzscheibe. Die Landschaft dahinter ist tiefschwarz, am Straßenrand türmen sich weiße Schneehügel auf. Ich bin auf dem Weg in´s Allgäu, genauer gesagt zu meiner ersten von drei Hüttengaudis in den nächsten vier Wochen. Es ist Freitagabend, es hat frisch geschneit und ein eisig kalter Wind weht mir ins Gesicht als ich bei Ankunft am Ferienhaus Guggemoos die Autotür öffne. Und obwohl ich weder Ski noch Snowboard fahre, freue ich mich auf ein perfektes Wochenende im Schnee. Denn das Allgäu hat noch mehr zu bieten: Schneeschuhwandern, Rodeln, Langlauf oder Spazieren gehen in der herrlich verschneiten Winterlandschaft sind meine Alternativen abseits der Ski- und Snowboardpisten.

Winterwanderung Allgäu

Allgäu

Ich bin einer von kanpp 30 Hüttengästen und schlafe in einem Vierer-Zimmer mit Doppelstock-Betten. Ich fühle mich ca. 20 Jahre zurück versetzt, an die Klassenfahrten während meiner Schulzeit. Daran erinnert mich nicht nur die Hausschuhpflicht, die im gesamten Obergeschoss herrscht und die genaue Zimmereinteilung der Hüttengäste, vor allem die 30 Schuhpaare im Flur machen den Eindruck eine Schulklasse sei hier abgestiegen. Fußbodenheizung im Aufenthaltsraum, der sogar mit einem Kamin ausgestattet ist, und ein eigenes Bad hatte ich allerdings nicht erwartet.

Allgaeu_Huettengaudi (31)

Hier werden wir also in den nächsten zwei Tagen wohnen, kochen, frühstücken, abendessen, schlafen und ordentlich Hüttengaudi zelebrieren. Begrüßt werden wir mit einer deftigen Brotzeit zu Weißbier und Wein.

Allgaeu_Huettengaudi (4)

Danach geht es ab ins Bett, denn der nächste Tag soll bei Tageslicht und nach Dämmerung ordentlich genutzt werden. Und da ich weder Ski noch Snowboard fahre, werde ich mich auf eine Winterwanderung durch das Allgäuer Land begeben, vergeblich nach Kühen suchen, frische Allgäuer Landluft schnuppern, Schneeschuhwandern testen und bayerische Spezialitäten verschlingen. Und damit bin ich nicht allein, nicht alle Hüttengäste wollen sich die Pisten hinunter stürzen. Zu zehnt entscheiden wir uns das Umland von Nesselwang zu erkunden und begeben uns auf eine Wanderung über Reichenbach bis zum Grüntensee.

Winterwanderung Allgäu

Wir passieren zugeschneite Weiden, bewundern die meterlangen Eiszapfen, die von Scheunentoren hängen, atmen die frische Luft des Allgäuer Landes und stapfen fröhlich durch den pudrigen Schnee.

Winterwanderung Allgäu

Die Wanderrouten sind gut ausgeschildert und von kurzen Touren von ein paar Kilometern bis hin zu Ganztagestouren ist alles mit dabei.

Winterwanderung Allgäu

Ein bisschen Action muss auch heute sein: Ich schnalle mir die Schneeschuhe an und stapfe durch den Tiefschnee. Und obwohl ich mich fühle als würde ich über die schneebedeckten Wiesen schweben, bin ich bereits nach einigen hundert Metern ziemlich platt. Meine Arme und Beine müssen einiges tun, um im Tiefschnee voran zu kommen, vor allem bergauf. Doch ich finde es einfach großartig durch den unberührten Schnee zu stapfen und fühle mich wie ein kleines Kind, das Spaß daran hat im pudrigen Tiefschnee einzusinken und das Knirschen unter den Füßen zu spüren.

Schneeschuhwandern Allgäu

Schneeschuhwandern Allgäu

Die Kids in unserem Schepptau haben es gut. Sie werden von Mama und Papa gezogen, spätestens dann, wenn es heißt “Füße kalt, ich mag nicht mehr!” Da wünschte ich mir manchmal ich wäre Kind: Eingepackt von Kopf bis Fuß, umhüllt von wärmendem Lammfell lässt es sich aushalten.

Winterwanderung Allgäu

Fläschchen und Brei sind natürlich im Gepäck, also kein Grund sich zu beschweren. Doch auch wir kommen nicht zu kurz. Die Berghütten sind gut ausgeschildert und die Ortschaften bieten allesamt Gasthöfe und Feriendörfer, in denen herzhafte und süße bayerische Schmankerl warten. Wir können uns kaum entscheiden zwischen Knödeln, Wiener Schnitzel oder Bergsteak mit Kartoffelecken bevor es zurück auf unsere Hütte geht.

Allgaeu_Huettengaudi (28)

Und dort soll es richtig krachen, schließlich wird heute noch ein 30. Geburtstag gefeiert. Die Familie hat schon fleißig in der Küche gewerkelt und vorbereitet, sodass das Hüttenbuffet mit Chili con Carne, Kartoffelsuppe und viel lokales Weißbier aus der Brauerei Post in Nesselwang schon bereit steht. Nach kurzem Frischmachen heißt es nun für mich ab auf die Piste: Der große Aufenthaltsraum bietet genug Platz für ein bisschen Improtheater und Platz zum Tanzen.

Ferienhaus Guggemoos

Ja, nicht nur auf Klassenfahrten ist die Hüttengaudi riesig. Und so tanzen wir in den nächsten Morgen hinein. Ein Morgen, der mit einem Spaziergang durch Schneegestöber beginnt und mit dem Abschied und der Rückeise endet.

Mein Fazit: Das Allgäu ist auch ohne Kühe schön, die Bergluft genauso frisch und die Möglichkeiten draußen aktiv zu sein genauso vielfältig wie im Sommer. Ob in der Gruppe, zu Zweit oder mit dem Nachwuchs: Mit Schlitten, Schneeschuhen und Pudelmütze wird jeder Tag zu einem perfekten Tag im Schnee. Alle “Pistenraudis” kommen rund um die Alpspitzbahn auf ihre Kosten. Das Skigebiet Nesselwang liegt nur 15 Kilometer von unserer Hütte entfernt.

Nesselwang Alpsitzbahn

Nesselwang Alpspitzbahn

Danke liebe Marusch für das deftig leckere, spielerisch neue und sportlich herausforderne Hüttenwochenende im verschneiten Allgäu!

Let's stay connected!

Sign up for the Smile4Travel e-mail list to receive updates on blog posts, latest itineraries, travel inspiration & more!

*We keep your data private! Read our full Privacy Policy / Datenschutzerklärung You may unsubscribe at any time.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Your link text