Die schönsten Lavendelfelder in Oregon, USA

Die Lavendelfelder in Oregon blühen wieder! Habt ihr geglaubt, die endlosen, lilafarbenen Blütenteppiche aus Lavendel gibt es nur in Frankreich, genauer gesagt in Valensole in der Provence? Falsch gedacht! Lavendelfelder blühen nicht nur in Europa, sondern auch in den USA. Der Pacific Northwest (PNW) bietet das perfekte Klima für viele Blumenarten und somit auch das lilafarbene, duftende Lavendelkraut.

Lavendelfelder in Oregon

Einer der Gründe, warum es so viele Lavendelfelder in Oregon gibt. Einige Lavendelfarmen befinden sich unweit von Portland, andere verteilen sich im Hood River und Tualatin Valley. In diesem Guide habe ich die schönsten Lavendelfarmen Oregons aufgelistet inkl. aktualisierter Öffnungszeiten und Lavendel-Festival-Daten für 2021. Zudem verrate ich euch die Lage der Lavendelfarm, die spektakuläre Blicke auf Portlands Hausberg Mount Hood bietet.

Lavendel selbst schneiden, Wayward Winds Farm, Oregon
Lavendel selbst schneiden auf der Wayward Winds Farm, Oregon

Die schönsten Lavendelfelder in Oregon

Rund um Portland, Oregon verteilen sich gut 20 Lavendelfarmen, die ätherische Öle als Grundlage für Seifen, Lotions, Parfum etc. produzieren, aber auch Sträuße und Lavendel zum selbst schneiden anbieten. Die Gegend um Hillsboro sowie das Willamette und Tualatin Valley sind Heimat zahlreicher Lavendelfarmen.

Die schönsten Lavendelfelder in Oregon befinden sich allerdings etwas weiter außerhalb: Im ca. 50 Meilen / 80 km von Portland entfernten Hood River Valley. Wer es also nicht scheut etwas weiter zu fahren, kann die Hood River Lavender Farm oder das Lavender Valley ansteuern.

Lavendelfeld in Oregon mit schneebedecktem Mount Hood im Hintergrund
Lavender Valley mit dem majestätischen Mt. Hood in der Ferne

Die Fahrt entlang des Columbia River Gorge lohnt sich unabhängig vom Ziel allemal. Dort wartet nicht nur ein lila Blütenteppich, sondern die Silhouette des majestätisch anmutenden Mount Hood, der sich mit seinem Schnee-bedeckten Gipfel hinter dem Lavendelfeld erhebt.

Lavender Valley Oregon: Ausblick auf den Mt. Hood

Die Lavendelfarm „Lavender Valley“ bietet neben der Möglichkeit Lavendel selbst zu schneiden auch Picknick- Optionen und Kurse an: Im Lavender Valley könnt ihr zum Beispiel lernen, wie die verschiedenen Lavendelarten geerntet, ätherisches Öl aus den Pflanzen gewonnen und zu Produkten verarbeitet wird.

Adresse: 5965 Boneboro Road | Mt Hood Parkdale, Oregon 97041
Öffnungszeiten: Mitte Mai bis Mitte Oktober 10 – 17 Uhr täglich
Eines der schönsten Lavendelfelder in Oregon: Lavender Valley
Spazieren durch das Lavendelfeld “Lavender Valley”

Hood River Lavender Farms

Auf der 14 Jahre alten Lavendelfarm in Hood River wachsen über 80 verschiedene Lavendelarten, aus denen durch Dampfdestillation feinste ätherische Öle gewonnen werden. Daraus entstehen Bade- und Schönheitsprodukte wie handgefertigte Lavendel-Seife, Aromatherapie- und kulinarische Produkte, Tee oder auch dekorativer, getrockneter Lavendel. Auf der Hood River Lavendel Farm findet zudem das jährliche DAZE Festival Mitte Juli statt.

Adresse: 3823 Fletcher Dr Hood River, Oregon 97031
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag: 10 – 17 Uhr / Sonntag: 11 - 17 Uhr

Wayward Winds Lavendel Farm

Wayward Winds Lavender ist die größte Lavendelfarm in Oregon. Nur 30 min. Autofahrt von Portland entfernt, liegt sie inmitten von Oregons Weingegend. Wayward Winds ist eine der schnuckeligsten Farmen, vor allem wenn ihr es darauf abgesehen habt, ein paar Fotos im Lavendelfeld zu schießen. Der Verkaufsstand, Vintage-Möbel, ein Oldtimer und das kleine Lavendel-Labyrinth bieten die perfekte Fotokulisse. Wer professionelle Fotos machen möchte, kann einen Termin buchen. ($40 für 2-3 Stunden). Zudem bietet Wayward Winds Lavender auch Workshops für DIY Lavendel-Kränze an.

Adresse: 17005 NE Courtney Rd, Newberg, OR 97132 
Öffnungszeiten: im Juli täglich von 10 bis 17 Uhr 
Wayward Winds Lavender Farm Oregon
Vintage-Möbel und ein Oldtimer bilden die perfekte Fotokulisse
Lavender selbst schneiden in Oregonn Oregon
Wayward Winds Farmshop
Wayward Winds Lavendelfarm Oregon
Farmstand Wayward Winds Lavender

Weitere Lavendelfelder und Festivals nahe Portland

  • Mountainside Lavender, Hillsboro – Lavendelfarm zum Selbstschneiden (U-cut) – täglich geöffnet von 9 – 17 Uhr, 11. Juni bis Ende Juli
  • Durant at Red Ridge Farms, Dayton – Lavendelfeld geöffnet im Juni und Juli – Lavendelkraut Workshop am 10. Juli 2021
  • Pleasantdale Acres, Dayton – Lavendelprodukte und Aktivitäten für die ganze Familie nach Terminvereinbarung
  • Carriage House Lavender, Sherwood – Lavendelfarm, Touren & jährliches Lavendel-Festival am 10. + 11. Juli 2021
  • Willamette Valley Lavender Festival, Chehalem Cultural Center, Newberg – 10. + 11. Juli 2021
  • Barn Owl Nursery, Wilsonville – Gärtnerei und Geschenkeladen geöffnet nach Terminvereinbarung
  • Eagle Creek Lavender, Eagle Greek – geöffnet nach Terminvereinbarung für Lavendel-Produkte und zum Selbstschneiden
  • Raven Croft, Mulino – Lavendelfarm geöffnet von 10 bis 16 Uhr an den Wochenenden vom 5. Juni bis 4. Juli 2021
Lavendelfelder in Oregon
Luftaufnahme eines Lavendelfelds in Oregon

Lavendelfelder nahe Bend, Zentral-Oregon

  • Cascade Lavender, Madras – Gärtnerei, Lavendel zum Selbstschneiden & Lavendel-Shop geöffnet von Mitte Juni bis Mitte August, Donnerstag – Samstag: 10 – 17 Uhr + Sonntags: 12 – 16 Uhr
  • Still Waters Lavender, Redmond
  • McKenzie River Lavender, SpringfieldLavendel Bloom Festival 9. -12. Juli, 10 – 17 Uhr
Smile4Travelim lila Lavendelfeld in Oregon

Lavendelfarmen in Süd-Oregon

  • Growing Miracles Lavender Garden, RoseburgLavendel-Festival & Farm.Touren 9., 10. & 11. Juli 2021
  • Lavender Ally, Roque RiverLavendelfarm & Shop
  • Lavender Fields Forever, JacksonvilleLavendel-Festival an den Wochenenden: 25. – 27. & Juni & 16. -18. Juli, 10 – 17 Uhr
  • The English Lavender Farm, ApplegateLavendelfarm geöffnet im Juni & Juli, Freitag bis Montag
  • Pelindaba Lavender, AshlandLavendelfarm geöffnet Mai bis Oktober

Wann blüht Lavendel in Oregon?

Lavendel blüht in den Sommermonaten. Die meisten Lavendelfarmen in Oregon veranstalten deshalb im Juni und Juli ausgiebige Feste rund um das lilafarbene Heilkraut. Wann und wo gefeiert wird, welche Felder zum Selbst-Schneiden (U-Cut) geöffnet haben, lässt sich am besten über die Websites der einzelnen Farmen recherchieren. Es lohnt ein Blick in den Destination Guide von der Vereinigung Lavender Northwest.

Wem die Festivitäten nicht zusagen, sondern die Lavendelfelder lieber zum Fotografieren besuchen möchte, empfehle ich wochentags vorbei zu schauen. Ich habe die Lavender Valley Farm letzten August besucht und war überrascht, wie wenig los war. Es lohnt sich also etwas später in der Saison, an einem Wochentag, die am weitesten von Portland entfernte Farm anzusteuern (50 Meilen / 80 km).

Lavendelfarm mit idyllischer Bergkulisse
Sonne tanken und Lavendelduft einatmen im Lavender Valley Oregon

Fotoshooting im Lavendelfeld

Die meisten Lavendelfarmen schließen am späten Nachmittag gegen 17 Uhr. Wer zur goldenen Stunde fotografieren möchte, kann bzw. muss ein Fotoshooting buchen. Dies kann allerdings bis zu 100 US Dollar pro Stunde kosten und geht teils mit Auflagen von mindestens 2 Stunden einher.

Lavender Valley in Oregon bietet sogar ein Fotografie-Programm & Kurse an. Bilderbuch-reife Fotos von den Lavendelfeldern in Oregon zu bekommen, kann also recht teuer werden. Checkt also bei Interesse die Preise, Konditionen und Verfügbarkeiten unbedingt vorab mit der jeweiligen Farm. Wayward Wind Lavender bietet verhältnismäßig günstige Konditionen.

Fotoshootings im Lavendelfeld: respektvolles Verhalten
Vorsicht beim Spazieren durch’s Lavendelfeld vor Bienen und Hummeln!

Lavendelfeld-Netiquette

Vorsicht vor den Bienen! Sie lieben den süßen Lavendelnektar genauso wie wir die lila Farbenpracht. Seid also vorsichtig, wenn ihr durch die Reihen geht. Ein respektvoller Umgang mit den Pflanzen steht außer Frage. Durch Lavendelfelder wandern und Pflanzen dabei beschädigen ist tabu! Genauso wenig wie Müll zurück zu lassen. Wer sich also vorab gut informiert und die jeweiligen Farm-Regeln beachtet, wird sicherlich viel Spaß in den Lavendelfeldern in Oregon haben.

Lavendelfelder in Oregon: Hood River Lavender und Lavender Valley
Lavender Valley mit dem schneebedeckten Mount Hood im Hintergrund
Lavendelfelder in Oregon

Mehr Blumenfelder in Oregon:

Einen Überblick über Tulpen-, weitere Lavendel- oder Sonnenblumenfelder sowie Feste findet ihr in meinem Artikel “Die schönsten Blumenfelder & Festivals in Oregon”.


***

FRAGEN & KOMMENTARE? 

Ward ihr schon einmal in Oregon, USA und habt nach Blumenfeldern Ausschau gehalten? Hat euch der Artikel gefallen, oder sind noch Fragen offen? Lasst mir gerne einen Kommentar da und teilt den Artikel mit euren Freunden!

***

FÜR SPÄTER SPEICHERN? PIN IT! 

Lavendelfelder Oregon

Lavendelfelder Oregon

Lavendel Felder und Festivals 2021

Lavendel-Fest in Oregon

 – SMILE4TRAVEL COMMUNITY –

Werde Teil der Smile4Travel Community – folge mir auf Facebook & Instagram und abonniere meinen Newsletter, um keine Smile4Travel-Abenteuer zu verpassen!

Please install and activate Powerkit plugin from Appearance → Install Plugins. And activate Opt-in Forms module.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.